Niebüll: Erste Schilder die vor Wildschweinen und der Gefahr der Schweinepest warnen

Freitag, 08.02.2019 14:31 Uhr

Dänemark hat schon einen "Antisäuchenzaun" an der Grenze zu Deutschland montiert

Die Tiere stöbern gerne im Müll und können sich so infizieren. Ein Risiko besteht durch Urlauber aus Osteuropa, die Keime nach Norddeutschland einschleppen können. Wird der Erreger bei uns nachgewiesen, steht die Existenz aller Schweinezüchter in Südtondern auf dem Spiel“, so Berthold Brodersen, Bezirksvorsitzender der FDP Nordfriesland.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.