Rolle rückwärts in Masern-Debatte

Donnerstag, 16.05.2019 08:11 Uhr

Reimann nun doch nicht mehr gegen Impfpflicht

Gesundheitsministerin Carola Reimann hat ihre Meinung zum Thema  Masern-Impfpflicht geändert: Bei einer Debatte dazu im Landtag kündigte Reimann an, alle Maßnahmen, die zu einer höheren Impfrate beitragen, zu unterstützen. Zudem stellte die SPD-Ministerin klar: Einer Impfpflicht verschließe ich mich nicht. Das gelte für die gesamte Regierung.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.