Sylt: Auf der Marschbahn Klanxbüll-Niebüll gehts voran

Freitag, 07.06.2019 17:32 Uhr

Bundesverkehrsministerium hat die Bahn damit beauftragt, die Planungen zum Bau in Angriff zu nehmen

Der 12 Kilometer lange Gleisabschnitt für das Festland-Nadelöhr auf der Sylt-Strecke soll bis 2030 für rund 220 Millionen Euro errichtet werden. Insgesamt investiert die Bahn rund 160 Millionen Euro in die Gesamtstrecke. 

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.