Airbus drosselt Produktion

Mittwoch, 08.04.2020 18:58 Uhr

Der Luftfahrtkonzern Airbus hat angekündigt, wegen der wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Krise die Produktion seiner Passagierflugzeuge reduzieren zu wollen.

So sollen pro Monat nur 40 A320-Maschinen gebaut werden. Eigentlich hatte das Unternehmen die Produktion dieses Modells bis zum Beginn des kommenden Jahres auf mehr als 60 Flugzeuge steigern wollen. Vom Langstreckenjet A350 sollen vorerst monatlich nur noch sechs Maschinen und vom A330neo nur noch zwei gefertigt werden.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.