ECDC: Höhepunkt der Pandemie in EU wohl noch nicht erreicht

Mittwoch, 08.04.2020 17:33 Uhr

Die EU-Gesundheitsbehörde ECDC geht in ihrer aktuellen Risikobewertung nicht davon aus, dass die Corona-Pandemie in der gesamten EU bereits den Höchststand erreicht hat.

In mehreren Mitgliedsstaaten sowie in Großbritannien würden nach wie vor steigende Fallzahlen gemeldet.

"In der momentanen Situation kann eine weitere Ausbreitung des Virus erwartet werden", erklärte ECDC-Direktorin Andrea Ammon. Daher sei es zu früh, um Vorsichtsmaßnahmen wie etwa Einschränkungen von persönlichen Kontakten wieder aufzuheben.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.