Niebüll: Impfzentren schließen

Donnerstag, 15.07.2021 12:40 Uhr

Die nordfriesischen Impfzentren in Niebüll und Husum werden zum 30. September geschlossen.

Das gab die Kreisverwaltung bekannt. Zurzeit liegt die Impfquote bei nur noch 5 Prozent, Tendenz sinkend. Gut 20.000 Erst- und 9.000 Zweitimpfungen hat das Niebüller Impfzentrum seit dem 20. November durchgeführt.

Zurück