Pinneberg: 60 Feuerwehrleute im Einsatz

Donnerstag, 15.07.2021 10:23 Uhr

Wegen anhaltender Starkregenfälle stehen im Kreis Pinneberg dutzende Keller unter Wasser.

Wie die ARD berichtet, seien bis zu 60 Feuerwehrkräfte noch immer im Dauereinsatz. Für die betroffene Region wurde nun wettertechnisch eine Ruhephase ohne Regen vorhehrgesagt.

Zurück