SH: Keine Lohnfortzahlung für Ungeimpfte

Mittwoch, 15.09.2021 16:14 Uhr

Wer sich in den nächsten beiden Wochen nicht impfen lässt, hat wohl kein Recht mehr auf die Lohnfortzahlung, wenn es in Quarantäne gehen sollte.

Das gilt in Schlewig-Holstein, sofern keine bundeseinheitlichen Regeln dazu beschlossen werden. Damit wird der Druck auf nicht Geimpfte erhöht.

Zurück