SH: Viele gefälschte Impfpässe im Umlauf

Mittwoch, 08.12.2021 16:33 Uhr

Dem Landeskriminalamt sind im November 100 falsche Impfzertifikate angezeigt worden.

In der vergangenen Woche wurden laut LKA-Sprecher Uwe Keller außerdem in Kreis Segeberg vier Fälschungen gemeldet. Vor allem im Rahmen von 2G- oder 3G-Kontrollen von Polizei und Arbeitgebern würden die nachgemachten Papiere auffallen

Zurück