Streit bei Impfstoff-Lieferung

Dienstag, 08.06.2021 15:41 Uhr

Bei dem Impfstoff-Lieferungen per Fähre nach Amrum gibt es Streit.

In den wöchentlichen Impfstofflieferungen gab es bislang drei größere Chargen. Sie wurden durch das Impfzentrum Husum per Fähre nach Amrum geschickt. Ärger hatte es jüngst vor allem wegen der erforderlichen Kühlung der Impfdosen gegeben. Die Wyker Dampfschiffs-Reederrei sah sich außer Stande, die in Kühlboxen eingelagerten Impfdosen bis zur Auslieferung durch einen Boten bewachen zu lassen. 

Zurück
### @import 'EXT:ch_radio21/Configuration/TypoScript/Sylt/Setup/page.999.typoscript' end ### ### @import 'EXT:ch_radio21/Configuration/TypoScript/Sylt/Setup/page.headerData.typoscript' begin ### page { headerData { 3 = TEXT 3.value (