Sylt: Lions Club spendet 3000 Euro für wichtige Projekte

Montag, 14.10.2019 23:04 Uhr

Geld stammt aus den Erlös des diesjährigen Entenrennens

Der Lions-Club Sylt hat den Erlös aus seinem diesjährigen Entenrennen wieder einem guten Zweck zugute kommen lassen. Über jeweils 3000 Euro für wichtige Projekte dürfen sich die Sylter Tafel, die Demenzhilfe „Tante Frieda“ und der Sylter Hospizverein freuen. Im vergangenen Jahr waren die Erlöse des Entenrennens jungen Syltern zugute gekommen.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.