Weniger Passagiere

Mittwoch, 07.04.2021 16:20 Uhr

Im Jahr 2020 war die Zahl der Passagiere und PKW nach Amrum rückläufig.

Maßgeblich war das dem 1. Corona-Lockdown geschuldet. Auch die Schließungen zum November spielten bei den Transportzahlen für Personen und Fahrzeuge eine deutliche Rolle, so die Amrumer Versorgungsbetriebe. Im Vergleich zum Geschäftsjahr 2019 ging die Zahl der an- und abreisenden Passagiere um etwa 22 Prozent auf 439.000 zurück. Die Anzahl der transportierten Fahrzeuge reduzierte sich um etwa 10 Prozent auf 80.000 Fahrzeuge. 

Zurück