Westerland: Keine Mehrheit für Tourismuskonzept

Donnerstag, 10.09.2020 15:33 Uhr

Für das angestrebte neue Tourismuskonzept auf Sylt hat sich in der Kommunalpolitik keine Mehrheit gefunden.

Die Gemeinde Sylt soll nun die Möglichkeiten eines temporären Bettenstopps auf der Insel ausloten. Die Fraktion „Die Insulaner“ begründete ihre Anträge mit deutlich erkennbaren Fehlentwicklungen des Tourismus. Eine Strategie fehle bislang, so der Vorwurf.

Zurück

Überall Musik hören

Mit unserer kostenlosen App für iOS und Android